Suche...
DJI-Studien » Familiensurv… » Familie und … » Basisdatei » f0010001
DJI-Studien » Familiensurv… » Familie und … » Basisdatei » f0010001

Variableneigenschaften

f0010001

Eigenschaften

Label:F1_GESCHWISTER_ANZAHL
Position:12 von 199
Frage:1, Teil/Item: 1 
Fragetext:Im Survey 1994 wurde nicht direkt nach der Geschwisterzahl gefragt, sondern die Zahl der Geschwister wurde aus der Frage 1 (Altersreihe des Befragten, Geschlecht der Geschwister) bestimmt.
Kommentar:Im Survey 1994 wurde nicht direkt nach der Geschwisterzahl gefragt,
sondern die Zahl der Geschwister wurde aus der Frage 1 (Altersreihe des
Befragten, Geschlecht der Geschwister) bestimmt.

drop table F94_Help_Altersreihe;
drop table Fgeschw_upd;
create table Fgeschw_upd
(
Fragebogen_Nummer number not null,
f1_geschwister_ja_nein number,
F1_Geschwister_1 number,
F1_Geschwister_2 number,
F1_Geschwister_3 number,
F1_Geschwister_4 number,
F1_Geschwister_5 number,
F1_Geschwister_6 number,
F1_Geschwister_7 number,
F1_SEX_Geschwister_1 number,
F1_SEX_Geschwister_2 number,
F1_SEX_Geschwister_3 number,
F1_SEX_Geschwister_4 number,
F1_SEX_Geschwister_5 number,
F1_SEX_Geschwister_6 number,
F1_SEX_Geschwister_7 number,
/* ab hier müssen die Variable berechnet werden */
f105_geschlecht number,
F1_Geschwister_Altersreihe number,
f1_geschwister_anzahl number,
F1_Brueder_Anzahl number,
F1_Schwestern_Anzahl number
);
Update fgeschw_upd
set F1_Geschwister_Altersreihe =
decode(F1_Geschwister_1,1,1,
decode(F1_Geschwister_2,1,2,
decode(F1_Geschwister_3,1,3,
decode(F1_Geschwister_4,1,4,
decode(F1_Geschwister_5,1,5,
decode(F1_Geschwister_6,1,6,
decode(F1_Geschwister_7,1,7,
decode(f1_geschwister_ja_nein,1,0,null)
)
)
)
)
)
)
)
,
F1_geschwister_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_7,1,6,2,6,9,6,
decode(F1_sex_Geschwister_6,1,5,2,5,9,5,
decode(F1_sex_Geschwister_5,1,4,2,4,9,4,
decode(F1_sex_Geschwister_4,1,3,2,3,9,3,
decode(F1_sex_Geschwister_3,1,2,2,2,9,2,
decode(F1_sex_Geschwister_2,1,1,2,1,9,1,
decode(f1_geschwister_ja_nein,1,0,null)
)
)
)
)
)
)
,
F1_Schwestern_Anzahl = 0
,
F1_Brueder_Anzahl = 0
;

Update fgeschw_upd
set F1_Brueder_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_1,1,F1_Brueder_Anzahl + 1, F1_Brueder_Anzahl),
F1_Schwestern_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_1,2,F1_Schwestern_Anzahl + 1, F1_Schwestern_Anzahl);
Update fgeschw_upd
set F1_Brueder_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_2,1,F1_Brueder_Anzahl + 1, F1_Brueder_Anzahl),
F1_Schwestern_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_2,2,F1_Schwestern_Anzahl + 1, F1_Schwestern_Anzahl);
Update fgeschw_upd
set F1_Brueder_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_3,1,F1_Brueder_Anzahl + 1, F1_Brueder_Anzahl),
F1_Schwestern_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_3,2,F1_Schwestern_Anzahl + 1, F1_Schwestern_Anzahl);
Update fgeschw_upd
set F1_Brueder_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_4,1,F1_Brueder_Anzahl + 1, F1_Brueder_Anzahl),
F1_Schwestern_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_4,2,F1_Schwestern_Anzahl + 1, F1_Schwestern_Anzahl);
Update fgeschw_upd
set F1_Brueder_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_5,1,F1_Brueder_Anzahl + 1, F1_Brueder_Anzahl),
F1_Schwestern_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_5,2,F1_Schwestern_Anzahl + 1, F1_Schwestern_Anzahl);
Update fgeschw_upd
set F1_Brueder_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_6,1,F1_Brueder_Anzahl + 1, F1_Brueder_Anzahl),
F1_Schwestern_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_6,2,F1_Schwestern_Anzahl + 1, F1_Schwestern_Anzahl);
Update fgeschw_upd
set F1_Brueder_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_7,1,F1_Brueder_Anzahl + 1, F1_Brueder_Anzahl),
F1_Schwestern_Anzahl =
decode(F1_sex_Geschwister_7,2,F1_Schwestern_Anzahl + 1, F1_Schwestern_Anzahl);

Das Geschlecht des Befragten in der Folge wurde mit folgendem Befehl
aus den Brüdern und Schwestern wieder entfernt.
Update fgeschw_upd
set F1_Brueder_Anzahl =
decode(F105_geschlecht,1,F1_Brueder_Anzahl - 1,
F1_Brueder_Anzahl),
F1_Schwestern_Anzahl =
decode(F105_geschlecht,2,F1_Schwestern_Anzahl - 1,
F1_Schwestern_Anzahl);

Mit folgenden Befehlen wurden eventuelle Fehler überprüft. Dabei ergab
sich über 70 mal der Fehler 1. Art, bei dem für einige der angegeben
Geschwister kein Geschlecht angegeben wurde. Mit der Folge , daß die
Summe aus Brüdern und Schwestern nicht die Gewschwister_Anzahl ergibt.

alter table fgeschw_upd add (fehler number);
Update fgeschw_upd set Fehler = 1
where (F1_Brueder_Anzahl + F1_Schwestern_Anzahl) < F1_geschwister_Anzahl;

Update fgeschw_upd set Fehler = 2
where (F1_Brueder_Anzahl + F1_Schwestern_Anzahl) > F1_geschwister_Anzahl;

rem Mit folgenden Befehlen wird das Ergebnis in die Tabelle
F_SURVEY_ALLGEMEINER_TEIL_) geschrieben:
create index IND94 ON fgeschw_upd (FRAGEBOGEN_NUMMER);
update F_allgemeiner_teil_survey_94 F
set F.F1_geschwister_altersreihe, F.F1_geschwister_Anzahl,
F.F1_Brueder_Anzahl, F.F1_Schwestern_Anzahl =
(select H.F1_geschwister_altersreihe
from fgeschw_upd H
where H.fragebogen_nummer = F.fragebogen_nummer
;
drop index ind94;
Vergleiche:
Familiensurveys
1. Familiens…Basisdatei: fd000100
3. Familien…Basisdatei: f751
3. Familien…Basisdatei: f752
3. Familien…Basisdatei: f753
3. Familien…Basisdatei: f754
Jugendsurveys
Ausländersu…Jugendliche: v0020
Ausländersu…Eltern: v1020

Kennzahlen

gültige Fälle:7.699  Minimum:0  Mean:2,000 
Gesamtfälle:10.994 Maximum:6 Stdev:1,000

Häufigkeiten

Werte Label n % valid cum
 Valid keine Geschwister 173 1.572.25 2.25
ein Bruder oder Schwester 2.838 25.8136.86 39.11
zwei Geschwister 2.133 19.4027.70 66.81
drei Geschwister 1.176 10.7015.27 82.09
vier Geschwister 676 6.158.78 90.87
fuenf Geschwister 306 2.783.97 94.84
mehr als fuenf Geschwister 397 3.615.16 100.00
Gesamt7.69970.03100.0
 Missing   System 3.295 29.97
Gesamt3.29529.97
Gesamt10.994100.0
DatenschutzImpressumKontakt
© 2012-2018 Deutsches Jugendinstitut e.V.