Suche...
DJI-Daten » Jugendsurvey » 2. Erhebung … » Basisdatei » jf304.01
DJI-Daten » Jugendsurvey » 2. Erhebung … » Basisdatei » jf304.01

Variableneigenschaften

jf304.01

Eigenschaften

FragetextFrage 304: Im folgenden geht es um die Situation von Männern und Frauen im Alltagsleben.
Inwieweit stimmen Sie persönlich diesen Aussagen zu? 1 bedeutet, daß Sie überhaupt nichtzustimmen, 6 bedeutet, daß Sie voll und ganz zustimmen. Mit den Werten dazwischen können Sie Ihre Zustimmung abstufen.
A. Auch wenn eine Frau arbeitet, sollte der Mann der "Hauptverdiener" sein, und die Frau sollte die Verantwortung für den Haushalt tragen.
LabelMANN_HAUPTVERDIENER
Fragenr.304
Item/Teil1
Quelle1. Die Eingangsfragestellung und die Items A bis E sind eine vollständige Replikation der Frage 40 der 1. Welle des Jugendsurveys. Die 6-stufige Skala wurde ebenfalls repliziert, jedoch wurde auf der Liste die Skala optisch umgekehrt dargestellt (die 1 auf der linken Seite, die 6 auf der rechten Seite). Items F und G sind Eigenkonstruktionen.
2. Dokumentation zur Frage 40 der 1. Welle: Eingangsfragestellung und Skala eigene Konstruktion. Item A ist dem Schleswig-Holstein-Survey 1989 bzw. der Krampen-Kurzskala entnommen (Originalitem: "Auch wenn eine Frau arbeitet, sollte der Mann der 'Hauptverdiener' sein, und die Frau soll die Verantwortung für den Haushalt tragen."). Items B bis E sind Neuformulierungen.

Kennzahlen

Gültige Fälle:6.910  Minimum:1  Mean:2,000 
Gesamtfälle:6.919 Maximum:6 Stdev:1,000

Häufigkeiten

WerteLabeln% validcum
 Valid stimme ü. nicht zu 2.643 38.2038.25 38.25
- 1.171 16.9216.95 55.20
- 921 13.3113.33 68.52
- 934 13.5013.52 82.04
- 606 8.768.77 90.81
stimme voll zu 635 9.189.19 100.00
Gesamt6.91099.87100.0
 Missing k.A. 9 0.13
Gesamt90.13
Gesamt6.919100.0

DatenschutzImpressumKontakt
© 2012-2018 Deutsches Jugendinstitut e.V.