Suche...
DJI-Studien » Familiensurv… » Stieffamilie… » Befragte Mü… » t03o
DJI-Studien » Familiensurv… » Stieffamilie… » Befragte Mü… » t03o

Variableneigenschaften

t03o

Diese Variable ist als Textstring codiert.

Eigenschaften

Label:Ratschlag für junge Stieffamilien
Position:640 von 641

Häufigkeiten

Werte Label n % valid cum
 Valid   Der neue Partner sollte geduldig sein. 1 1.721.72 1.72
  Viel Toleranz,und Geduld 1 1.721.72 3.45
  offenes Verhältnis zu füren, die Kinder nicht gegeneinander a 1 1.721.72 5.17
  sehr viel Toleranz, was vor allem für die ehemaligen Partners 1 1.721.72 6.90
  alles bereits gesagt 1 1.721.72 8.62
  Man soll zusammenhalten, sich nicht von au?enstehenden beeinf 1 1.721.72 10.34
  muß jeder für sich herausfinden 1 1.721.72 12.07
  offen und ehrlich miteinander reden 1 1.721.72 13.79
  alles locker angehen lassen und nicht verlangen, daß Stiefvat 1 1.721.72 15.52
  es ist sehr wichtig ?ber alles mit einander zu sprechen. Der 1 1.721.72 17.24
  viel Tolleranz und Verst?ndnis , gutes Verh?ltnis zum Expartn 1 1.721.72 18.97
  Der neue Partner sollte mit den Kindern harmonieren. Wenn man 1 1.721.72 20.69
  Probleme frühzeitig ansprechen. 1 1.721.72 22.41
  Sie sollten von Anfang an eine Freundschaft zu den Kindern au 1 1.721.72 24.14
  alles locker angehen lassen und nicht verlangen, da? Stiefvat 1 1.721.72 25.86
  Man sollte tolerant sein und viel miteinander sprechen. 1 1.721.72 27.59
  Viel miteinander zu reden, auf gegenseitige Bedürfnisse einge 1 1.721.72 29.31
  offenes Verh?ltnis zu f?ren, die Kinder nicht gegeneinander a 1 1.721.72 31.03
  Geduld und Aufgschlossenheit 1 1.721.72 32.76
  dass man alles ein bißchen locker angehen muß 1 1.721.72 34.48
  viel zeit für die kinder haben 1 1.721.72 36.21
  der Stiefvater oder die Stiefmutter sollten sich freundschaft 1 1.721.72 37.93
  Probleme gemeinsam lösen 1 1.721.72 39.66
  die leiblichen Elternteile solten in alle Entscheidungen die 1 1.721.72 41.38
  das die Partner sich nicht als leibliche Eltern betrachten 1 1.721.72 43.10
  Man sollte versuchen sich untereinander besser zu verstehen 1 1.721.72 44.83
  viel Tolleranz und Verständnis , gutes Verhältnis zum Expartn 1 1.721.72 46.55
  Offenheit und Erlichkeit zu einander in allen Angelegenheiten 1 1.721.72 48.28
  gegenseitige Toleranz und Geduld zu haben 1 1.721.72 50.00
  dass man den Expartner den Kindern nicht vorenthält 1 1.721.72 51.72
  Jedenfall muß Ehrlichkeit und Vertrauen herrschen 1 1.721.72 53.45
  zeit lassen, vergangenheit ruhen lassen 1 1.721.72 55.17
  ein Kind nicht unbedingt drängen den jetzigen Partner als Vat 1 1.721.72 56.90
  egal was kommt immer zusammenhalten 1 1.721.72 58.62
  dass man alles ein bi?chen locker angehen mu? 1 1.721.72 60.34
  Mit den Kindern ?ber die Situation offen reden, nicht zu fr?h 1 1.721.72 62.07
  Zeit sich kennenzulernen, Zeit füreinander ist ganz wichtig! 1 1.721.72 63.79
  Probleme fr?hzeitig ansprechen. 1 1.721.72 65.52
  Ich wärde immer den Rat geben, professionelle Hilfe in Spruch 1 1.721.72 67.24
  Jedenfall mu? Ehrlichkeit und Vertrauen herrschen 1 1.721.72 68.97
  man braucht viel Zeit miteinander besonders fürs Kind und Pro 1 1.721.72 70.69
  Zeit sich kennenzulernen, Zeit f?reinander ist ganz wichtig! 1 1.721.72 72.41
  es es muß jeder selber herrausfinden 1 1.721.72 74.14
  ein Kind nicht unbedingt drüngen den jetzigen Partner als Vat 1 1.721.72 75.86
  dass man den Expartner den Kindern nicht vorenth?lt 1 1.721.72 77.59
  mu? jeder für sich herausfinden 1 1.721.72 79.31
  offen und ehrlich mit den Kindern darüber reden, das Warum un 1 1.721.72 81.03
  Probleme gemeinsam l?sen 1 1.721.72 82.76
  15 25.8625.86 108.62
  Lieber eine Trennung als immer Streit 1 1.721.72 110.34
  Man soll zusammenhalten, sich nicht von außenstehenden beeinf 1 1.721.72 112.07
  offen und ehrlich mit den Kindern dar?ber reden, das Warum un 1 1.721.72 113.79
  es ist sehr wichtig über alles mit einander zu sprechen. Der 1 1.721.72 115.52
  einfach alles ruhig und locker angehen 1 1.721.72 117.24
  den Kindern freie Meinung lassen und nicht versuchen sie um 1 1.721.72 118.97
  Viel miteinander zu reden, auf gegenseitige Bed?rfnisse einge 1 1.721.72 120.69
  Nicht sofort zusammenziehen,umfangreiche Gespräche mit den Ki 1 1.721.72 122.41
  ruhig bleiben und nochmal Ruhe bewaren. 1 1.721.72 124.14
  Alle Kinder gleich zu behandeln 1 1.721.72 125.86
  man braucht viel Zeit miteinander besonders f?rs Kind und Pro 1 1.721.72 127.59
  Mit den Kindern über die Situation offen reden, nicht zu früh 1 1.721.72 129.31
  Nicht sofort zusammenziehen,umfangreiche Gespr?che mit den Ki 1 1.721.72 131.03
  Ich würde immer den Rat geben, professionelle Hilfe in Spruch 1 1.721.72 132.76
  es es mu? jeder selber herrausfinden 1 1.721.72 134.48
Gesamt58
Gesamt58100.0
DatenschutzImpressumKontakt
© 2012-2018 Deutsches Jugendinstitut e.V.