Suche...
DJI-Studien » Familiensurv… » Singularisie… » Einstellungen » fs044000
DJI-Studien » Familiensurv… » Singularisie… » Einstellungen » fs044000

Variableneigenschaften

fs044000

Eigenschaften

Label:FS44_BERICHTEN_FAMILIENBEZ
Position:68 von 78
Fragetext:Nun einige Aussagen darüber, wie Familienbeziehungen sein sollten oder nicht sein sollten. Geben Sie bitte anhand der Skala an, inwieweit Sie jeder Aussage zustimmen.

"Familienmitglieder sollten einander regelmäßig über das, was so in der Familie passiert, berichten"
Kommentar:Die Frage befaßt sich mit normativen Einstellungen zum Familienzusammenhalt. Sie stützt sich auf den Solidaritätsindex von Bengtson (1982) und erfaßt hierbei den Bereich der "normative solidarity".
Die Interviewer lasen die Vorgaben einzeln vor.
Den Befragten lag eine Skala vor von 1 (Stimme voll und ganz zu) bis 5 (Stimme überhaupt nicht zu).
Mit den Werten dazwischen konnten sie ihre Meinung abstufen.

Kennzahlen

gültige Fälle:4.118  Minimum:1  Mean:1,000 
Gesamtfälle:4.130 Maximum:5 Stdev:0,000

Häufigkeiten

Werte Label n % valid cum
 Valid Stimme voll und ganz zu 2.686 65.0465.23 65.23
2,00 947 22.9323.00 88.22
3,00 333 8.068.09 96.31
4,00 94 2.282.28 98.59
Stimme .berhaupt nicht zu 58 1.401.41 100.00
Gesamt4.11899.71100.0
 Missing KA 12 0.29
Gesamt120.29
Gesamt4.130100.0
DatenschutzImpressumKontakt
© 2012-2018 Deutsches Jugendinstitut e.V.