Suche...
DJI-Studien » Jugendsurveys » 3. Jugendsur…
DJI-Studien » Jugendsurveys » 3. Jugendsur…

Einzelstudie

3. Jugendsurvey 2003 (12- bis 15-Jährige)

Bei der 3. Welle des Jugendsurveys handelt es sich um eine erhebliche Weiterentwicklung der Fragestellung. Es wurden zusätzlich zu den 16- bis 29-Jährigen auch 12- bis 15-Jährige befragt. Zudem wurden nicht-deutsche Jugendliche und junge Erwachsene in die Erhebung einbezogen. Sowohl eine breitere Erfassung der Lebenslage Jugendlicher, wie die Sicht als Adressat der Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe und eine explizite Berücksichtigung des Genderaspektes nehmen einen Großteil des Fragebogen ein. Bei dem Rest des Fragebogens handelt es sich um eine Replikation der beiden Befragungen aus den Jahren 1992 und 1997.
Zum Überblick über die 3. Welle siehe 3. Jugendsurvey 2003 (16- bis 29-Jährige)

Die Projektseite im DJI-Internetangebot finden Sie hier.


Synopse

Primärforscher:Deutsches Jugendinstitut e.V., München
Datenerhebung:infas Sozialforschung, Bonn
15.08.2003 bis 15.12.2003
Methode:

Primärforscher: Projektgruppe Jugendsurvey, Matrixprojekt der Abteilungen Social Monitoring , Geschlechterforschung und Frauenpolitik sowie Jugend und Jugendhilfe, Deutsches Jugendinstitut, München



  • Grundgesamtheit: 12- bis 15-jährige Jugendliche, 16- bis 29-jährige Jugendliche / junge Erwachsene in Deutschland

  • Auswahlverfahren: Einwohnermeldeamtsstichprobe, 245 Gemeinden (270 Sample Points) Disproportionale Stichprobenaufteilung alte/neue Bundesländer

  • Erhebungsmethode: Standardisiertes mündliches Interview, PAPI

  • Erhebungsinstitut: infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft GmbH, Bonn

  • Pretests: März 2003, n=142; Juni 2003, n=74

  • Feldphase: August 2003 - Januar 2004

  • Anzahl Interviewer/innen: 519; durchschnittliche Anzahl Interviews/Interviewer ca. 18; durchschnittliche Interviewdauer: bei den 12- bis 15-Jährigen ca. 48 Minuten, bei den 16- bis 29-Jährigen ca. 65 Minuten

  • Stichprobe: 12- bis 15-Jährige: 2154 (West: 1507, Ost: 647). 16- bis 29-Jährige: 6956 (West: 4800, Ost: 2156), insgesamt 9110.

  • Ausschöpfung: 12- bis 15-Jährige: 53,5% West, 58,7% Ost. 16- bis 29-Jährige: 46,3% West, 54,9% Ost.



Datensätze


SPSS-Daten 16- bis 29-Jährige

Befragung der 16- bis 29-Jährigen
Die Datei enthält 6956 Fälle, und 706 Variablen (5.71 MByte).


SPSS-Daten 12- bis 15-Jährige

Befragung der 12- bis 15-Jährigen.
Die Datei enthält 2154 Fälle, und 406 Variablen (1.05 MByte).


SPSS-Daten Kumulierte 1992-1997-2003

Der kumulierter Datensatz der Jugendsurveys 1992, 1997 und 2003 umfasst alle übereinstimmenden Variablen.
Die Datei enthält 20435 Fälle, und 221 Variablen (5.73 MByte).



Dokumente


Dateibeschreibungen
PDF-Dokument js03_dokumentation_quellen.pdf (⇓ 137,8 KB)
Dokumentation 3. Welle - Quellen
PDF-Dokument js03_dokumentation_replikation.pdf (⇓ 136,7 KB)
Dokumentation 3. Welle Replikation (Alter von 16 bis 29)

Fragebogen
PDF-Dokument frabo12_15.pdf (⇓ 805,7 KB)
Der Fragebogen für die 12- bis 15-jährigen Kinder
PDF-Dokument frabo16_29_a.pdf (⇓ 755,2 KB)
Der erste Teil des Fragebogens für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 29 Jahren.
PDF-Dokument frabo16_29_b.pdf (⇓ 508,3 KB)
Der zweite Teil des Fragebogens für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 29 Jahren.
PDF-Dokument frabo16_29_englisch_en.pdf (⇓ 240,5 KB)
Der Fragebogens für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 29 Jahren auf Englisch.

Listenhefte und Erhebungsunterlagen
PDF-Dokument liste12_15.pdf (⇓ 524,9 KB)
Das Listenheft zur Befragung der 12-15 Jährigen.
PDF-Dokument liste16_29.pdf (⇓ 768,3 KB)
Das Listenheft zur Befragung der 16-29 Jährigen.

Materialien
Dokument js_2003_anmerkungen_zur_gewichtung_929703.doc (⇓ 46,5 KB)
Anmerkungen zur Gewichtung
Dokument studienbeschreibung_js929703_16-29.doc (⇓ 55,5 KB)
Beschreibung des kumulierten Datensatzes des DJI-Jugendsurvey 1992-1997-2003, mit Anmerkungen zur Replikation

Methodenbericht
PDF-Dokument js2003_ergaenzung_zum_methodenbericht.pdf (⇓ 141,2 KB)
Ergänzung zum Methodenbericht
PDF-Dokument js2003_infas_interviewerhandbuch_hs_end.pdf (⇓ 1.326,8 KB)
Infas Interviewerhandbuch
PDF-Dokument js2003_methodenbericht_ende.pdf (⇓ 3.516,4 KB)
endgültiger Methodenbericht
DatenschutzImpressumKontakt
© 2012-2018 Deutsches Jugendinstitut e.V.