Suche...
DJI-Studien » Familiensurveys » 1. Familiens…
DJI-Studien » Familiensurveys » 1. Familiens…

Einzelstudie

1. Familiensurvey (1990 Ost)

1990/91 wurde im Rahmen des Projekts "Wandel und Entwicklung familialer Lebensformen", finanziert aus den Mitteln des Bundesfamilienministeriums, eine ergänzende Befragung zur familialen Situation der Bürger in den neuen Bundesländern durchgeführt. Der Familiensurvey Ost ist in den letzten Tagen der Existenz der DDR geplant und durchgeführt worden. Die Adressen entstammten dem zentralen Einwohnermelderegister der DDR. Die Erhebung fand während der Wendewirren (z.B. Zusammenbruch der Postzustellung im Dezember 1990) unter schwierigsten Bedingungen statt, daher auch die geringe Ausschöpfungsrate.

Die Projektseite im DJI-Internetangebot finden Sie hier.


Synopse

Kurztitel:1. Familiensurvey 1990
Primärforscher:Deutsches Jugendinstitut e.V., München
Datenerhebung:Infratest
01.11.1990 bis 15.02.1992
Projektstatus:Daten und Dokumentation verfügbar
Methode:Standardisierte persönliche Interviews (Paper & Pencil)
Es handelt sich um eine Zufallsstichprobe der 18-55jährigen deutschen Wohnbevölkerung in den neuen Bundesländern, die aus dem zentralen Einwohnermelderegister der damaligen DDR gezogen wurde.
Insgesam wurden 1951 Interviews realisiert (Ausschöpfungsrate 39%).
Bemerkung:Die Dokumentation wurde in wesentlichen Teilen von Dr. Donal Bender erstellt.
Dies ist eine Ergänzungsstudie zu einer Hauptstudie.

Datensätze


SPSS-Daten Basisdatei
Die Datei enthält alle "Basis"-Angaben der Befragten, die als Einzelfragen erhoben wurden und nicht in einer der anderen, nach thematischen Gesichtspunkten unterschiedenen Dateien, abgelegt sind.
Die Datei enthält 1951 Fälle, und 155 Variablen (0.40 MByte).

SPSS-Daten Basisdatei (Listen)
Die Datei enthält alle "Basis"-Angaben der Befragten, die über Listen abgefragt wurden und nicht in einer der anderen, nach thematischen Gesichtspunkten unterschiedenen Dateien, abgelegt sind.
Die Datei enthält 1951 Fälle, und 205 Variablen (0.42 MByte).

SPSS-Daten Arbeitszeit
Die Datei enthält alle Angaben der Befragten zu Veränderungen der Arbeitszeit.
Die Datei enthält 5853 Fälle, und 5 Variablen (0.07 MByte).

SPSS-Daten Ausbildungsbiographie
Die Datei enthält alle Ausbildungen der Befragten.
Die Datei enthält 2867 Fälle, und 8 Variablen (0.04 MByte).

SPSS-Daten Berufliche Stellungen
Die Datei enthält maximal 3 berufllichen Stellungen des/der Befragten.
Die Datei enthält 1443 Fälle, und 5 Variablen (0.01 MByte).

SPSS-Daten Berufsunterbrechungen
Alle Berufsunterbrechungen des Befragten.
Die Datei enthält 1384 Fälle, und 8 Variablen (0.02 MByte).

SPSS-Daten Kinderbiographie
In der Kinderbiographie sind die Angaben über jedes (genannte) Kind der/des Befragten abgelegt.
Die Datei enthält 3062 Fälle, und 21 Variablen (0.09 MByte).

SPSS-Daten Netzdatei
Die vom Befragten genannten Personen seines sozialen Netzwerkes. Ferner die "Generatoren" für die genannten Personen.
Die Datei enthält 13774 Fälle, und 19 Variablen (0.35 MByte).

SPSS-Daten Partnerbiographie
Die Datei enthält die Angaben zu den bisherigen Partner/innen.
Die Datei enthält 2584 Fälle, und 26 Variablen (0.08 MByte).

DatenschutzImpressumKontakt
© 2012-2018 Deutsches Jugendinstitut e.V.