Suche...
DJI-Studien » Familiensurveys » 2. Familien…
DJI-Studien » Familiensurveys » 2. Familien…

Einzelstudie

Familie und Partnerbeziehungen in der Bundesrepublik Deutschland - 2. Familiensurvey (1994)

Der Familiensurvey 1994 ist in weiten Teilen eine Replikation der Familiensurveys von 1988 (nur Alte Bundesländer) und 1990 (nur Neue Bundesländer).

Zentrale Veröffentlichung: Walter Bien (Hrsg.): Familie an der Schwelle zum neuen Jahrtausend. Wandel und Entwicklung familialer Lebensformen. DJI-Familien-Survey 6. Leske+Budrich: Opladen 1996

Die Projektseite im DJI-Internetangebot finden Sie hier.


Synopse

Kurztitel:2. Familiensurvey 1994
Primärforscher:Deutsches Jugendinstitut e.V., München
Datenerhebung:Infratest
Projektstatus:Daten und Dokumentation verfügbar
Methode:Die Befragungsmethode war eine standardisierte mündliche Befragung (Paper & Pencil).
Insgesamt wurden für diese Erhebung 10994 Personen befragt.

Als Besonderheiten sind zu erwähnen: Unterrepräsentation von Männer im West Panel (-6,2%) und noch stärker im Ost-Survey (-11,1%), die generelle Unterrepräsentation der unter 30jährigen (-4,0% bis -6,6%) und die leichte Überrepräsentation von Verheirateten im Ost-Survey sowie die beachtliche Überrepräsentation von Verheirateten im West-Panel (8,5%).
Bemerkung:Die Dokumentation wurde in wesentlichen Teilen von Dr. Donald Bender erstellt.

Datensätze


SPSS-Daten Basisdatei
Die Datei enthält alle "Basis"-Angaben der Befragten, die als Einzelfragen erhoben wurden und nicht in einer der anderen, nach thematischen Gesichtspunkten unterschiedenen Dateien, abgelegt sind.
Die Datei enthält 10994 Fälle, und 199 Variablen (3.00 MByte).

SPSS-Daten Basisdatei (Listen)
Die Datei enthält alle "Basis"-Angaben der Befragten, die über Listen abgefragt wurden und nicht in einer der anderen, nach thematischen Gesichtspunkten unterschiedenen Dateien, abgelegt sind.
Die Datei enthält 10994 Fälle, und 157 Variablen (2.04 MByte).

SPSS-Daten Erwerbsbiographie

Die Datei enthält alle Informationen zu dem Befragten, die zu dem Themenbereich "Erwerbsleben" gehören.
Die Datei enthält 43332 Fälle, und 23 Variablen (2.44 MByte).


SPSS-Daten Kinderbiographie

Die Datei enthält zeilenweise vom Befragten genannten Kinder.
Die Datei enthält 15064 Fälle, und 38 Variablen (1.09 MByte).


SPSS-Daten Netze
Die vom Befragten genannten Personen seines sozialen Netzwerkes. Ferner die "Generatoren" für die genannten Personen.
Die Datei enthält 76285 Fälle, und 37 Variablen (5.25 MByte).

SPSS-Daten Partnerbiographie
Die Datei enthält die Angaben zu den bisherigen Partner/innen.
Die Datei enthält 14499 Fälle, und 40 Variablen (1.09 MByte).


Dokumente


Fragebogen
PDF-Dokument f94_frg.pdf (⇓ 444,0 KB)
Der Fragebogen des Familiensurveys 1994.

Listenhefte und Erhebungsunterlagen
PDF-Dokument familie_partnerbeziehung_1994_2.pdf (⇓ 1.629,0 KB)
Der Anhang zum Methodenbericht des Familiensurveys 1994.

Methodenbericht
PDF-Dokument familie_partnerbeziehung_1994_1.pdf (⇓ 1.098,4 KB)
Der Methodenbericht zum Familiensurveys 1994. Die Fälle der einzelnen Teilstichproben können über die Variable "studie" identifiziert werden.
PDF-Dokument wandel_entwicklung_1995.pdf (⇓ 2.129,8 KB)
Der Methodenbericht dokumentiert die Erhebung von 2002 jungen Familien. Die Fälle der Teilstichprobe können über die Variable "studie" identifiziert werden.
DatenschutzImpressumKontakt
© 2012-2018 Deutsches Jugendinstitut e.V.