Suche...
DJI-Studien » Familiensurv… » 1. Familiens… » Basisdatei » f0480000
DJI-Studien » Familiensurv… » 1. Familiens… » Basisdatei » f0480000

Variableneigenschaften

f0480000

Eigenschaften

Label:F48_BERUFL_AUSB_BEGONNEN
Position:50 von 175

Der nach der Datenpruefung und -bereinigung neu gesetzte Code 3 bedeutet:
´Ja, es wurden noch weitere Ausbildungen begonnen, die bei Frage 49A,B angegebenen Jahresangaben sind jedoch alle oder z.T. problematisch bzw. unplausibel und konnten nicht bereinigt werden´. (Derart problematische Jahresangaben sind bei Fr.49 zusaetzlich durch Aufaddierung von 20 auf die Monatsangabe als fehlerhaft gekennzeichnet).
Der hier zugrundeliegende und gekennzeichnete Fehler:
Die Jahresangaben bei Fr.49 wurden auf plausible Altersangaben je bei Fr.46 angegebenem Schulabschluss geprueft. Wurde bei einem Datum der je Abschluss minimal moegliche Wert unterschritten (die Ausbildung kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht begonnen oder gar beendet worden sein), dann lag ein Fehler vor, der auf die oben beschriebene Weise gekennzeichnet wurde. (Siehe auch Pruefbericht !)

Fragetext:Haben Sie danach irgendwann einmal eine berufliche Ausbildung begonnen oder nochmals eine Schule besucht? Ich meine damit sowohl eine Lehre, ein Studium, den Besuch eines Abendgymnasiums, aber auch die Ausbildung zum Meister und aehnliches, egal, ob die Ausbildung mit oder ohne Abschluss beendet wurde.
Kommentar:Zusaetzlich zum ersten allgemeinbildenden Schulabschluss wurde nach weiteren Ausbildungen gefragt (Frage 48 Filterfrage).
Filter:Blank (TNZ) bei Zielpersonen, die noch zur Schule gehen (Filtersprung von Fr.46 zu Fr.70).
Vergleiche:
Familiensurveys
1. Familiens…Basisdatei: fd004800

Kennzahlen

gültige Fälle:9.939  Minimum:1  Mean:1,000 
Gesamtfälle:10.043 Maximum:3 Stdev:0,000

Häufigkeiten

Werte Label n % valid cum
 Valid ja 8.460 84.2485.12 85.12
nein 1.351 13.4513.59 98.71
ja/Fehlervermerk 128 1.271.29 100.00
Gesamt9.93998.96100.0
 Missing KA 6 0.06
  System 98 0.98
Gesamt1041.04
Gesamt10.043100.0
DatenschutzImpressumKontakt
© 2012-2018 Deutsches Jugendinstitut e.V.