Suche...
DJI-Studien » Jugendsurveys » 2. Jugendsur… » Basisdatei » jf502.01
DJI-Studien » Jugendsurveys » 2. Jugendsur… » Basisdatei » jf502.01

Variableneigenschaften

jf502.01

Eigenschaften

Label:RECHT_AUF_STRASSE
Position:119 von 434
Frage:502, Teil/Item: 1 
Fragetext:Frage 502: Hier haben wir eine Reihe von Aussagen. Inwieweit stimmen Sie diesen zu? Bitte nennen Sie mir wieder für jede Aussage einen Skalenwert.
A. Jeder Bürger hat das Recht, für seine Überzeugung auf die Straße zu gehen
1-stimme überhaupt nicht zu bis 6-stimme voll und ganz zu
Quelle:JS 92, die 5 Items A. bis E. aus der Frage 21 (dort 12 Items), jedoch andere Frageformulierung sowie geänderte Skala (dort: von +3 volle Übereinstimmung bis -3 volle Ablehnung, ohne 0-Wert). - Zusätzliche Änderung in Item A.: im JS 92: "... notfalls für seine Überzeugungen auf die Straße zu gehen".
Ursprünglich Items der "Demokratieskala", etwa ALLBUS 1982 (dort 9 Items, davon hier 4) sowie anderer Studien, u.a. Kaase 1986, ISPP+ 1990; vgl. auch ZUMA-Skalenhandbuch. Zuletzt: Kaase, Consensus, Conflict and Democracy in Germany. German Politics Vol. 6 1997
Kommentar:Die Codes sind 1997 gegenüber der Studie 1992 umgedreht (statt 1-5 etwa 5-1) bzw. es wurden andere Codes verwendet, nicht alle Codebezeichnungen sind identisch.
Vergleiche:
Jugendsurveys
1. Jugendsur…Basisdatei: jf21.02

Kennzahlen

gültige Fälle:6.900  Minimum:1  Mean:5,000 
Gesamtfälle:6.919 Maximum:6 Stdev:1,000

Häufigkeiten

Werte Label n % valid cum
 Valid stimme ü. nicht zu 117 1.691.70 1.70
- 215 3.113.12 4.81
- 463 6.696.71 11.52
- 1.098 15.8715.91 27.43
- 1.806 26.1026.17 53.61
stimme voll zu 3.201 46.2646.39 100.00
Gesamt6.90099.73100.0
 Missing verweigert 1 0.01
k.A. 18 0.26
Gesamt190.27
Gesamt6.919100.0
DatenschutzImpressumKontakt
© 2012-2018 Deutsches Jugendinstitut e.V.